Hauptverein

 

TB 03 Roding feiert den 1. Sportlerball

Auch in diesem Jahr organsiert vor allem die Abteilung Ski des TB 03 Roding wieder einen traditionellen Maskenball. Alles bleibt wie gehabt, nur einigten sich die Vorstandschaft des Rodinger Skiclubs und Vereinsausschusses des TB 03 Roding darauf, dem Ball einen anderen Namen zu geben. Das traditionelle "Pistentreten" oder auch als "Bredlhupfer" bekannt, wird in Zukunft unter dem Namen "Rodinger Sportlerball" laufen. Für Organisation oder Hilfe bei den Vorbereitungen sind auch Mitglieder anderer Abteilungen jederzeit willkommen. Interessierte melden sich bitte bei Ina Fuchs oder Stefan Straßburger, den Vorständen des Rodinger Skiclubs.

Ein konkretes Motto wird es in diesem Jahr nicht geben. "Alles Maske" heißt, dass der Ball natürlich wie traditionell bekannt kostümiert stattfinden wird. Alle Besucher können sich bei ihrer Kreativität im Bereich Kostüme frei ausleben!

Ab sofort findet der Kartenvorverkauf wieder bei Schuh Kleas statt. Es können dort auch Tische auf einen Saalplan reserviert werden. Die Abteilung Ski freut sich auf zahlreiche Besucher und verrückte Kostüme, um mit allen anwesenden bei der Musik der Charly-M-Band einen lustigen Abend zu verbringen.

Plakat zum Sportlerball